Hinweise zur Teilnahme

Wir freuen uns, dass du Interesse an unseren Wald- und Naturveranstaltungen hast.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, findest du nachstehend einige Hinweise, die du beachten solltest.

  • Eine Anmeldung zur Teilnahme ist stets erforderlich. Für Schulklassen und Gruppen, reicht eine gemeinsame.
  • Die Teilnahmegebühr ist bis spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung zu entrichten. Angebote über die LernRäume sind für die Kinder kostenlos, sie werden vom Land Niedersachsen gefördert.
  • Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen geschieht auf eigenes Risiko.
  • Veranstaltungen können bei Eintritt unvermeidbarer außergewöhnlicher Umstände/höherer Gewalt, bei bestimmten Naturereignissen wie z.B. Sturm, Gewitter oder aus zwingenden betrieblichen Gründen z.B. Holzeinschlag oder Gemeinschaftsjagd abgesagt werden – ein Anspruch auf Durchführung besteht in diesem Fall nicht. Bereits gezahlte Teilnahmebeiträge werden, wenn kein Ersatztermin angeboten wird in vollem Umfang zurückerstattet.
  • Kinder und Personen, die einer Aufsichtspflicht bedürfen, können nur in Begleitung teilnehmen. Ausgenommen davon sind gesondert getroffene Vereinbarungen, wie z.B. bei Veranstaltungen in den Schulferien.
  • Eltern von Teilnehmenden Kindern müssen bei Ferienprogrammen während der Veranstaltung telefonisch erreichbar sein um ihren Sprössling bei Bedarf abholen zu können. Das kann bedingt durch Wetter, Änderung des Wohlbefindens oder wiederholte Missachtung von Regeln sein.
  • Besonderheiten von Teilnehmenden, die besondere Rücksichtnahme oder schnelles Handeln erfordern, müssen dem durchführenden Team von Wald macht stark! vor der Anmeldung mitgeteilt werden.
  • Veranstaltungen mit ausgewiesener Mindestteilnehmerzahl können bei Nichterreichen der erforderlichen Teilnehmerzahl abgesagt werden – ein Anspruch auf Durchführung besteht in diesem Fall nicht.
  • Das Mitführen von Hunden ist nur in Ausnahmen und nach vorheriger Absprache gestattet.
  • Die passende Kleidung für draussen sollte nach dem Zwiebelprinzip  und Wetter ausgewählt werden. Trittfeste, bequeme Schuhe und nach Bedarf Regenbekleidung oder  Sonnen- u. Insektenschutz.
  • Bei längeren Touren oder Tagesveranstaltungen ausreichend Trinkwasser, Verpflegung und eine Sitzunterlage einpacken.
  • Das ganze Jahr über besteht die Gefahr, von Zecken gestochen zu werden. Entferne die Zecke baldmöglichst mit einer Zeckenzange und markiere die Stelle. Wende dich ggf. an deinen Hausarzt.
  • Mit der Buchung / Teilnahme an der Führung gelten die oben stehenden Hinweise als anerkannt.

Wir informieren dich bei der Anmeldung und zu Beginn der Veranstaltung über die aktuellen Corona-Regelungen.